ANTIGEN-SCHNELLTEST und PCR-TESTUNG

Österreichische Apothekerkammer: Österreichische Apothekerkammer
Wenn Sie unser Angebot eines Antigen-Schnelltests oder eines PCR-Tests in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie vorerst eine TERMINRESERVIERUNG unter diesem Link durchzuführen bzw. telefonisch unter 0316 32 30 47. Sie können uns vor Ort mitteilen, welche Testung Sie benötigen.

>>> Sie können zwischen Rachen– und Nasenabstrich wählen.

>>> Wenn Sie ein wenig mehr Zeit einplanen, können Sie zur Zeit auch zu unseren Testzeiten zum Testen vorbeikommen.

Quelle: www.apothekerkammer.at

AB 01. APRIL

Sie können jeden Monat 5 kostenlose PCR-Testungen in unserer Teststation durchführen lassen (unter Vorweis Ihrer E-Card und eines Ausweises).

AB 09. APRIL

Sie können jeden Monat 5 kostenlose Antigen Schnelltests  „Wohnzimmertests“ für zu Hause bei uns abholen (unter Vorweis Ihrer E-Card).

Wenn Sie unser Angebot eines PCR-Tests oder eines Antigen-Schnelltests in Anspruch nehmen möchten, können sie während unserer Testzeiten jederzeit vorbeikommen oder Sie können gerne unter diesem Link eine Terminreservierung vornehmen. Sie können uns vor Ort mitteilen, welche Testung Sie benötigen!!


UNSERE TESTZEITEN

Montag: 8:00-12:00 und 14:00-17:00

Dienstag: 8:00-12:00 und 14:00-17:00

Mittwoch: 8:00-12:00 und 14:00-17:00

Donnerstag: 8:00-12:00 und 14:00-17:00

Freitag: 8:00-12:00 und 14:00-17:00

Jetzt auch am Samstag: 8:30-11:00

Um einen Testtermin zu vereinbaren melden Sie sich unter diesem Link an.


Was kostet der Test?

Für 5 PCR Tests pro Monat werden die Kosten nur für Versicherte des Dachverbands der Sozialversicherungen in Österreich übernommen. Dazu zählen u.a. ÖGK, SVS, BVAEB-OEB – Öffentliche Bedienstete und BVAEB-EB – „Eisenbahnen und Bergbau“.

Personen, die privat versichert sind (Uniqa, Merkur etc.), nicht in Österreich versichert sind bzw. mehr als 5 Testungen pro Monat durchführen lassen, müssen den Test selbst bezahlen!

  • Pro Tag kann nur ein Test gratis gemacht werden
  • Mit der Versicherungsnummer wird der Anspruch geprüft


Ablauf der Testung:

Wir bitten um Verständnis, dass wir ausschließlich symptomfreie Personen testen dürfen.

Wichtig: Wenn Sie Covid-19-Symptome wie Fieber, trockener Husten, Kurzatmigkeit sowie Hals,- und Kopfschmerzen, Geruchs-/Geschmacksverlust, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall aufweisen, bitten wir Sie, nicht in die Apotheke zur Testung zu kommen. In diesem Fall rufen Sie bitte die Gesundheits-Hotline 1450 an.

Nach Ihrer Online Anmeldung kommen Sie bitte zu Ihrem Termin zu uns in die Apotheke, bringen Ihre e-card bzw. Ausweis mit und gehen dann zum Testraum. Die Testung findet räumlich getrennt von der Apotheke Zu Maria Trost in der Garage (rechts neben der Apotheke, Mariatroster Str. 31, 8043 Graz) statt. Der Wartebereich befindet sich direkt vor dem Testraum. Die Testung wird nur von geschultem Fachpersonal unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Wichtig: Überall FFP2- Maskenpflicht und Abstand zu anderen Personen einhalten!

Bitte erscheinen Sie 5 Minuten vor Ihrem Termin um Menschenansammlungen zu vermeiden.


Testergebnis:

Das Testergebnis erhalten Sie per e-mail oder SMS na ca. 15-20 Minuten.

>>>> Antigen Schnelltest: Ergebnis erhalten Sie in 15-20 Minuten. Gültigkeit: 24h Kosten: € 15,-

>>>> PCR-Testung: Ergebnis erhalten Sie innerhalb von 24 h. Gültigkeit: 72h ab Probenentnahme.

Information zur PCR Testung: Das Testergebnis liegt in der Regel innerhalb von 72h ab Probenentnahme vor. Es kann jedoch keine Haftung, Gewährleistung oder Garantie für die Einhaltung dieses Abarbeitungszeitraums übernommen werden, da die Leistungserbringung und/oder Einhaltung von bestimmten Fristen von verschiedenen Faktoren wie Laborkapazitäten und Transportlogistik abhängig ist. Da die Auswertung über ein externes Labor erfolgt!

Was passiert, wenn der Test positiv ist?

Wichtig: Wenn Sie die Nachricht über ein positives Testergebins erhalten, begeben Sie sich sofort zu Hause in Isolation (benutzen sie hierfür keine öffentlichen Verkehrsmittel und kein Taxi) und kontaktieren Sie umgehend die Gesundheits-Hotline 1450. Um das positive Ergebnis des Antigen-Tests zu bestätigen, muss derzeit noch ein PCR-Test durchgeführt werden. Die weitere Vorgehensweise wird Ihnen von der zuständigen Gesundheitsbehörde mitgeteilt.

Wenn Ihr Testergebnis positiv ist, müssen wir aufgrund der Meldepflicht gemäß §§ 2 und 3 des Epidemiegesetzes Ihr Ergebnis an die zuständige Gesundheitsbehörde melden. Aus diesem Grund müssen wir bei der Terminvergabe auch Daten wie Sozialversicherungsnummer erheben.


PCR – HEIMGURGELTESTS

So funktioniert der Test:

Am 2. November startet in der Steiermark die PCR-Heimgurgeltestung. Jede Steirerin und jeder Steirer erhält nach Registrierung über eine spezielle Web-Applikation auf der Internetseite  https://test.zmdx.at alle 30 Tage pro Person 8 PCR-Gurgeltests, die in Tranchen von 2 x 4 Tests abgeholt werden können.

Erhältlich sind die PCR-Gurgeltests in den  steirischen Apotheken. Abgeben kann man die durchgeführten Tests in allen steirischen Apotheken sowie in allen steirischen Spar-Märkten: siehe nachfolgende Übersichtskarte und  Liste.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung inkl. Erklärvideo (siehe Link), damit Sie sich problemlos in der Gurgeltest-Web-App registrieren und Ihren PCR-Gurgeltest mit digitaler Erfassung zu Hause selbstständig durchführen können.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier